Herzlich Willkommen im Reich der Pflanzen, Edelsteine und SELLIZIN®-ELIXIERE!

 

Mein Name ist Elisabeth Sellin. Ich lebe in Deutschland und begleite seit 35 Jahren ratsuchende Menschen mit Bachblüten und Edelsteinen. In dieser langen Zeit konnte ich zahlreichen Menschen helfen sich selbst zu helfen, um den Weg zu mehr Gesundheit und einem erfüllteren Leben zu finden. Jede Begegnung mit einem Menschen, jede Beratung oder jeder Vortrag bot mir Gelegenheit mich selbst zu erkennen und durch meine Mitmenschen etwas zu lernen.

 

Die wichtigste Erfahrung präsentierte mir zu Anfang dieser langen „Forschungszeit“ mein eigener Körper: er wurde krank, weil meine Seele Kummer hatte. In dieser Zeit begegnete ich zum ersten Mal den Bachblüten und erlebte etwas, das mein „Biologie- studierter-Kopf“ bis dahin für unmöglich hielt. Über meine Hände konnte ich spüren, wenn es eine Resonanz zwischen einer Blütenessenz und mir gab. Die Einnahme dieser Essenz führte so rasch zur Lösung eines seelischen Knotens und zu neuem Wohlbefinden, dass ich mich der Arbeit mit den Blütenessenzen vollkommen verschrieb. Obwohl mich meine Eltern von frühester Kindheit an mit Pflanzen, Tieren und Steinen vertraut gemacht haben, lernte ich nun die Pflanzen und ihre heilsamen Kräfte aus einer ganz neuen Warte kennen und erleben. Meine wunderbare und weise Lehrerin Hildegard Kräftner begleitete und ermunterte mich dabei. Diesen drei Menschen bin ich bis heute zutiefst dankbar für ihre Impulse und ihren Glauben an mich!

 

Im Laufe meiner mehrjährigen Beratungspraxis, in der ich neben Bachblüten auch andere Blütenessenzen einbezog, empfand ich deren Wirkung immer öfter unbefriedigend und „oberflächlich“. Aus dieser wachsenden Unzufriedenheit suchte ich nach anderen Methoden, um wieder die gewohnten guten Wirkungen zu erzielen. So befasste ich mich intensiv mit der Wirkung von Edelsteinen und studierte die „Analytischen Steinheilkunde“ nach Michael Gienger und Walter von Holst. 1997 entdeckte ich für mich einen Schlüssel, der das Wissen über die Bachblüten mit den Erkenntnissen der Steinheilkunde kombinieren ließ. So gegensätzlich die Welten der Pflanzen und der Mineralien sind, so sehr gehören sie doch zusammen - wie zwei Seiten einer Medaille.

 

Es folgte eine experimentelle Phase in Zusammenarbeit mit Michael Gienger, um meine Hypothese zu erhärten, dass Edelsteine die Wirkung von Bachblüten verstärken. Zunächst wurde die Information der Blütenessenz für eine rasche Verbesserung der Situation genutzt. Dies erschien logisch, weil Pflanzen das Prinzip der Schnelllebigkeit und Vergänglichkeit verkörpern.

 

Im zweiten Schritt wurde der passende Edelstein getragen, um die Besserung möglichst tief und dauerhaft zu erhalten. Dies erschien logisch, weil Steine das Prinzip der Ewigkeit und Stabilität verkörpern. Die ergänzende Wirkung entfaltete sich trotz der zeitlich versetzen Anwendung und der verschiedenen Wirkungsebenen. Die erfolgreichen Anwendungen bestärkten uns auf unserem Forschungsweg und wir hielten die Ergebnisse im Jahr 2000 in unserem gemeinsamen Buch „Stein und Blüte“ fest.

 

Ein weiterer großer Entwicklungsschritt wurde 2007 durch Firos Holterman initiiert. Durch ihn und seine Impulse aus der Sicht eines Herstellers von Blüten- und Edelsteinessenzen, entstanden die Kombinationsmittel SELLIZIN®-ELIXIERE. Jetzt ergänzen sich die gegensätzlichen Prinzipien nicht nur gleichzeitig, sondern sie wirken auch auf der gleichen Informationsebene.

 

Die Besonderheit von SELLIZIN®-ELIXIEREN ist, dass diese Tropfen auf die aktuellen menschlichen Bedürfnisse des 21. Jahrhunderts antworten. Bei seelischen Missklängen können die Mittel rasch eine stärkende Hilfe entfalten und gleichzeitig einen erdenden, strukturierenden Halt geben. In einer Zeit, in der das virtuelle (Ersatz)Leben immer mehr Raum einnimmt und die Menschen geistig übererregt, ist „Boden unter den Füßen“ sowie „Struktur und Ordnung“ unverzichtbar. Zu Edward Bachs Lebzeiten gab es dieses Defizit nicht, da die Menschen noch viel stärker geerdet waren.

 

Ich freue mich sehr, dass Sie diese Website besuchen und sich für unser Thema interessieren! Meiner Kollegin und Freundin Bettina Gruber bin ich sehr dankbar, dass sie sich 2014 auf den Weg nach Deutschland gemacht hat, um mehr über SELLIZIN® und die Wirkungszusammenhänge von Pflanzen und Steinen zu erfahren. Sie hat die Natur neu erlebt und verfügt über viel Erfahrung aus ihrer mehrjährigen Beratungspraxis. Vertrauen Sie sich ihr an.

 

Sicher werden auch Sie schnell sehr gute eigene Erfahrungen bei der Anwendung von Sellizin® sammeln – egal ob ein Mensch oder ein Tier die Mittel nimmt. Wenn sich wieder das Wohlbefinden in Ihrem Körper ausbreitet werden Sie wissen, dass Sie einen neuen Weg zur Gesundheit für Körper und Seele gefunden

haben.

 

Mögen Sie gesund sein und ein glückliches Leben haben!

 

Elisabeth Sellin